Mangel an Kraftfahrern!

In Deutschland und ganz Europa fehlen Kraftfahrer für Lastwägen und Omnibusse. 

Dieser Mangel wird sich in den nächsten Jahren noch massiv verstärken.
Genau hier setzt unsere Dienstleistung an.

Da wir eine Fahrschule aller Klassen sind, erhalten Sie bei uns selbstverständlich die gewünschte Fahrerlaubnisklasse.

Des Weiteren bieten wir sowohl die "Grundqualifikation", als auch die "beschleunigte Grundqualifikation" an.

Für Kraftfahrer, die bereits im Besitz der jeweiligen Fahrerlaubnisklasse sind, führen wir selbstverständlich die BKF- Weiterbildung in fünf Modulen durch. 

Haben Sie Fragen zum Umfang und zum Ablauf der gewünschten Möglichkeit, den "Fahrerqualifizierungsnachweis" zu erhalten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir kümmern uns zugeschnitten um Ihre Belange.

Warum die Fahrschule Thaler?

Neben unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Ausbildung für Nutzfahrzeuge, sind wir seit April 2021 "Zugelassener Träger AZAV".

Was bedeutet das?

Dieses Zertifikat befähigt uns, Bildungsgutscheine und Förderpakete z.B. von der Agentur für Arbeit, der gesetzlichen Rentenversicherung, usw., entgegenzunehmen und Sie nach den genehmigten Maßnahmenbausteinen zu schulen. 

In vielen Fällen müssen Sie um Berufskraftfahrer für LKW und/oder Bus nicht selber in die Tasche greifen. 

Haben Sie bei entsprechenden Stellen schon nachgefragt?

Für eine berufliche Veränderung gibt es viele Gründe. Gehen Sie es an!

Jetzt sind Sie doch neugierig geworden. 

Melden Sie sich ab besten so schnell wie möglich. Nachfragen kostet nichts!

Unsere Daten:

Unser Zertifikat, auf das wir sehr stolz sind: