Ausbildungsklassen

B = PKW

Mindestalter

18/ BF 17 Jahre

Voraussetzungen

Einwilligung der Erziehungsberechtigten
Mit B darfst du einen PKW mit bis zu 9 Sitzplätzen (inkl. Fahrersitz) mit einer zulässigen Gesamtmasse von 3,5 t fahren. 
Ebenso einen Anhänger, der nicht mehr wiegt als 750 kg. Ist der Anhänger schwerer als 750 kg zulässiges Gesamtgewicht, musst du darauf achten, dass das zulässige Zuggesamtgewicht 3,5 t nicht überschreitet.

BE = PKW m. Anhänger

Mindestalter

18/ BF 17 Jahre

Voraussetzungen

Führerschein Klasse B, Einwilligung der Erziehungsberechtigten
Mit BE darfst du einen Anhänger über 750 kg fahren. Achtung, auch hier gilt, das Gesamtgewicht des Anhängers von 3,5 t nicht zu überschreiten.
Gesamtgewicht mit PKW 7 Tonnen. 

(B96 ist die "kleine" Lösung, d.h. damit darf man nur bis zu 4,25 Tonnen Gesamtgewicht fahren. Wir bieten gleich die größere Variante an)


AM

Mindestalter

16 Jahre

Voraussetzungen

keine

Mit AM darfst du zwei- und dreirädrige Kleinkrafträder sowie vierrädrige Leichtfahrzeuge bis max. 45 km/h fahren, Verbrennungsmotor bis 50 ccm Hubraum. sowie Elektromotoren bis 4 KW.

 


A1

Mindestalter

16 Jahre

Voraussetzungen

Einwilligung des Erziehungsberechtigten

Mit A1 darfst du Krafträder bis zu 125 cm³ und einer Motorleistung bis 11 kW fahren. Das Verhältnis der Leistung zum Gewicht von 0,1 kW/kg darf nicht überschritten werden.  Zudem darfst du dreirädrige Kfz mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und bis zu 15 kW fahren.

A2

Mindestalter

18 Jahre

Voraussetzungen

keine
Eingeschlossene Klassen
A1 und AM
Mit A2 darfst du Krafträder mit einer Motorleistung von max. 35 kW fahren, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,2 kW/kg nicht übersteigt. die nicht von einem Kraftrad mit einer Leistung von über 70 kW Motorleistung abgeleitet sind.

Übergangsrecht: Fahrerlaubnisse der Klasse A beschränkt, die vor dem 19.1.13 erteilt wurden, gelten nach 2 Jahren automatisch als Klasse A (unbeschränkt)

A

Mindestalter

24 Jahre

Voraussetzungen

kann mit 20 abgelegt werden, wenn man im Besitz des Führerscheins der Klasse A2 seit zwei Jahren ist
Mit A darfst du jedes Motorrad fahren.


C1

Mindestalter            

18 Jahre

Voraussetzungen:
Führerschein Klasse B
Mit C1 darfst du Kraftwagen über 3,5 t fahren, aber nicht mehr als 7,5 t, sowie Anhänger bis 750 kg zulässiges Gesamtgewicht.
Befristung: 
5 Jahre; danach wird die Klasse für jeweils weitere 5 Jahre nach Vorlage einer positiven Eignungsuntersuchung (Gesundheits-Check und augenärztlichem Gutachten) verlängert



C1E

Mindestalter            

18 Jahre

Voraussetzungen:
Führerschein Klasse C1
Mit C1E darfst du ein Zugfahrzeug der Klasse B in Kombination mit Anhänger mit zulässiger Gesamtmasse über 3,5 t fahren, aber insgesamt nicht mehr als 12 t, sowie Anhänger bis 750 kg zulässiges Gesamtgewicht.
Mit C1E darfst du ein Zugfahrzeug der Klasse C1 in Kombination mit einem Anhänger über 750 kg fahren, aber insgesamt nicht mehr als 12 t
Befristung: 
5 Jahre; danach wird die Klasse für jeweils weitere 5 Jahre nach Vorlage einer positiven Eignungsuntersuchung (Gesundheits-Check und augenärztlichem Gutachten) verlängert


C

Mindestalter            

21 Jahre

Voraussetzungen:

Führerschein Klasse B

 

Mit C darfst du Kraftwagen über 3,5 t fahren, sowie Anhänger bis 750 kg zulässiges Gesamtgewicht

Befristung: 
5 Jahre; danach wird die Klasse für jeweils weitere 5 Jahre nach Vorlage einer positiven Eignungsuntersuchung (Gesundheits-Check und augenärztlichem Gutachten) verlängert.


CE

Mindestalter            

21 Jahre

Voraussetzungen:
Führerschein Klasse C
Mit CE darfst du ein Zugfahrzeug der Klasse C in Kombination mit einem Anhänger über 750 kg fahren
Befristung: 
5 Jahre; danach wird die Klasse für jeweils weitere 5 Jahre nach Vorlage einer positiven Eignungsuntersuchung (Gesundheits-Check und augenärztlichem Gutachten) verlängert